Begehrtes Objekt – der Wanderpokal für den Gewinn des Thorpe Cup (Foto: Kenny Beele).

Begehrtes Objekt – der Wanderpokal für den Gewinn des Thorpe Cup (Foto: Kenny Beele).

09.07.2019

DLV nominiert Thorpe-Cup-Team

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat das Team für den Thorpe Cup, der im September in Bernhausen stattfindet, bekanntgegeben. Die beiden Leverkusenerinnen Anna Maiwald und Mareike Arndt führen das siebenköpfige deutsche Team an.

Der Thorpe Cup findet in diesem Jahr an traditionsreicher Stätte statt. Das Fleinsbachstadion in Bernhausen hat sich in Mehrkampfkreisen nicht nur mit dem jährlich stattfindenden Junioren-Meeting einen Namen gemacht. In den 80er-Jahren war es zudem Ort zweier Weltrekorde im Zehnkampf (1980 und 1983) und seit 2001 bereits fünffacher Gastgeber für den Thorpe Cup. Am 14. und 15. September kommt es nun zur Neuauflage des traditionsreichen Ländervergleichs gegen die USA.
Für das deutsche Team wurden folgende Siebenkämpferinnen vom DLV nominiert: Mareike Arndt (TSV Bayer 04 Leverkusen), Vanessa Grimm (Königsteiner LV), Caroline Klein (TSV Bayer 04 Leverkusen), Anna Maiwald (TSV Bayer 04 Leverkusen), Anna-Lena Obermaier (SWC Regensburg), Mareike Rösing (Hannover 96), Laura Voß (LT DSHS Köln)