Unmittelbare Technikauswertung an der Videoleinwand – Julia Mächtig (SC Neubrandenburg) und Frank Lehmann (IAT Leipzig).

Unmittelbare Technikauswertung an der Videoleinwand – Julia Mächtig (SC Neubrandenburg) und Frank Lehmann vom IAT Leipzig. (Foto: t7k)

11.02.2013

IAT testet Siebenkämpferinnen

Auf Einladung des Bundestrainers Wolfgang Kühne trafen sich am Samstag sieben Mehrkämpferinnen in Leipzig, um sich am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) einigen Tests zu unterziehen. Mit dabei waren u.a. die beiden Olympiateilnehmerinnen Jennifer Oeser und Julia Mächtig.
Im Mittelpunkt der Untersuchungen stand das Kugelstoßen, das mit Hilfe von Videoaufnahmen sowie Kraft- und Geschwindigkeitsmessungen genau unter die Lupe genommen wurde. Des Weiteren wurden Tests zur Sprungkraftdiagnostik und Kraftmessungen der Rumpf- und Beinkraft vorgenommen.